Nun ist es amtlich: Das Auswärtige Amt hat nach eingehender Prüfung des Antrags uns die Zuwendungen bewilligt!

Herzlichen Dank an die vielen Menschen, die sich dafür eingesetzt haben.