Aktuelles


2020



    • 14.


      Liebe Mitglieder, Corona-bedingt findet unsere diesjährige Mitgliederversammlung per ZOOM statt. Anmeldungen bitte 
      bis Mittwoch, den 11.11.2020 unter kontakt@szenografen-bund.de

      Online-Mitgliederversammlung



    • 05.


      Liebe Mitglieder,

      wir bieten euch
      am 5. Dezember von 14 bis 16 Uhr
      eine kostenlose Online-Veranstaltung
      mit der Finanzfachwirtin Petra Neemann an. 

      Einige von Euch kennen sie bereits aus unseren Steuer-Workshops. Sie betreibt Künstlerfinanzmanagement für Kulturschaffende und die Kreativwirtschaft. In diesem Tätigkeitsbereich berät sie unter anderem auch zu Finanz- und Liquiditätsplanungen und erstellt die vorbereitende Buchhaltung für Steuerberater.
      Es ist geplant, dass Petra Neemann uns einen Überblick über die aktuelle Corona-Hilfen-Lage gibt, mit Schwerpunkt auf Möglichkeiten, die für uns (Solo-Selbstständige/Freiberufler*innen) relevant sind. 
      Sie wird erläutern, wie Berechnung und Beantragung in der Praxis von statten geht. Auch wird sie darüber sprechen, was dahingehend perspektivisch zu bedenken und evtl. zu planen ist. Danach wird die Runde für individuelle Fragen geöffnet, und zwar so, dass alle mithören und mitlernen können.
       
      Die Veranstaltung wird online per Zoom
      am Samstag, den 5. Dezember von 14 bis 16 Uhr stattfinden.

      ANMELDUNG unter kontakt@szenografen-bund.de
       

      Den Zugang werden wir euch kurz vorher per Email zukommen lassen. 
      Wir bitten darum diese Veranstaltung als reine Mitgliederveranstaltung zu behandeln.

      Wenn ihr spezielle Fragen habt, wäre es sinnvoll, diese vorab an Petra Neemann zu mailen, damit sie sich genauer vorbereiten kann.
      kontakt@petra-neemann.de
       
      Wir wünschen euch einen schönen Abend und hoffen, euch zahlreich zu sehen!

      Es grüßen Michaela, Petra und der Vorstand 




    • 06.


      Das Jahr 2020 hat die Welt der darstellenden Künste auf den Kopf gestellt und wenn sowieso schon alles andersherum ist, warum nicht gleich weiter machen? Das Aktionsbündnis Darstellende Künste verleiht zum ersten Mal den Bühnenheld:innen-Preis an Nicht-Künstler:innen, sondern Held:innen aus Kulturämtern, Verwaltungen oder solche, die sich ehrenamtlich für die darstellenden Künste engagieren.

      Gefragt sind jetzt alle Mitglieder: Wer hat euch in diesem Jahr wirklich geholfen? Wer hat tatsächlich etwas bewirkt? Wer hat euch nicht hängen lassen? 

      Eure Nomminierungen könnt ihr bis zum 23. November 2020 eingereichen.
       

      Der Bühnenheld*innen-Preis 2020 wird am 6.12.2020 in 6 Kategorien vergeben.

      Best-Practice-Preis: Bühnenheld innen 2020





2021



  • Januar

  • Februar

  • März

  • April

  • Mai

  • Juni

  • Juli

  • August

  • September

  • Oktober

  • November